Hygiene-Konzept

Mit Betreten des Übungsraum habt ihr das Konzept akzeptiert.

  • Es gilt grundsätzlich einen Sicherheitsabstand von 1,5 Meter zu anderen zu wahren (Ausnahme sind Doppelspielpaarungen)
  • Badminton ist eine Nicht-Kontaktsportart. Auf Handschlag, Abklatschen, Umarmungen oder ähnliche Kontakte wird verzichtet. 
  • Achtet auf eure Handhygiene. Nutzt dazu die vorhanden Waschräume oder Händedesinfektionsmittel in der Halle
  • Es kommen nur absolut symptomfreie Personen zum Training. Wer typische Symptome wie Husten und Fieber hat, bleibt zu Hause und kontaktiert seinen Hausarzt telefonisch. Dies gilt auch bei Durchfall, Übelkeit, nicht erklärbarer starker Müdigkeit und Muskelschmerzen sowie Störungen des Geruchs- oder Geschmackssinnes.